*TAL

Eine Software-Lösung für Perim/Nürnberg

Über Perim

Personalberatung 4.0:
Optimierter Einsatz von Social Media Recruiting, innovatives Active Sourcing, CSO/ Karriereseitenoptimierung, Joodles, JOA/Stellenanzeigenoptimierung. Entwicklung und Umsetzung von massgeschneiderten Tools und Methoden für eine bessere Recruitingleistung.
Software founded by the Bavarian Ministry of Economics, Media & Technology

 

Die Idee

Die Idee war es, digitale Bewerbungsdaten automatisiert mit vakanten Positionen abzugleichen um eine qualifizierte Vor-Auswahl passender Übereinstimmungen zu erhalten.

Mit dieser Idee kam die Perim auf uns zu. Lesen Sie im Detail, welche Herausforderungen es gab und welchen Nutzen *TAL erbringt.

PERI_Logo_neg.indd

Wie kommen wir an die Daten?

Dass die Profile im Netz existieren, ist jedem klar. Doch wie können wir Sie greifen? Hier wurde mit der Volltextsuche Lucene ein Mechanismus entwickelt, der nach speziellen Algorithmen aus der unzähligen Menge von Bewerberprofilen die heraussucht, die auf die im System hinterlegten Stellen exakt passen.

 

Die rechtliche Situation

Da mit diesem Vorgehen persönliche Daten abgegriffen werden können, wollten wir nicht ohne eine juristische Einschätzung die Realisierung der Software beginnen. Doch war dies kaum notwendig, denn was wir brauchten, fanden wir in den AGBs der entsprechenden Portale. Dort enthalten sind Passagen, die externe Zugriffe auf die vom Nutzer hinterlegten Daten erlauben, sofern der Nutzer den AGBs zustimmt – was er mit der Erstellung seines Accounts bereits getan hat.

 

Angewandte Technologien

Backend: Java, ElasticSearch/Lucene

Frontend: Java

Zeitersparnis

„Time-To-Interview“ durch automatisierten Abgleich vs. Manueller Suche nach Bewerberprofilen und manuellem Qualitätsvergleich: 60 bis 65%

Somit eine massive Verkürzung der „Time-to-Hire“

Für Personaldienstleister zusätzliche  Sideplacements möglich.

Weitere Informationen

*TAL ist bereits seit 2013 im Einsatz.

Der Software-Name *TAL ergibt sich aus dem Sinn und Zweck der Lösung, einer „TalentAquisitionList“.

Ansprechpartner

Perim: Christian Hödl, Geschäftsführer

WOGRA: Wolfgang Graßhof, Geschäftsführer