“Meine Laufbahn hat als Werkstudent in der Software-Entwicklung begonnen. Mit 25 Jahren war ich bereits Leiter für Entwicklungsprojekte im Banking-Bereich. Jetzt helfe ich mit meinem Expertenteam Unternehmen bei ihren ersten Schritten in die digitale Welt. Daher weiß ich aus Erfahrung, dass wahre Leidenschaft, flache Hierarchien und ein großer Gestaltungsspielraum ein perfektes berufliches Sprungbrett bieten”

 

– Wolfgang Graßhof, WOGRA Gründer und CEO –

Alle Stellenangebote entdecken

WOGRA | Individuelle Softwarelösungen für Unternehmen

Softwareentwickler

(m/w/d) Full-Stack Java / Angular

WOGRA | Individuelle Softwarelösungen für Unternehmen

IT Consultant

(m/w/d) Vollzeit

WOGRA | Individuelle Softwarelösungen für Unternehmen

UI UX Designer

(m/w/d) Vollzeit

WOGRA | Individuelle Softwarelösungen für Unternehmen

Softwaretester

(m/w/d) Vollzeit

Kunden schätzen die lösungsorientierte Umtriebigkeit unseres Teams. Denn wir wollen, dass sich gute Ideen erfolgreich durchsetzen. Das treibt uns an und bringt uns zu hohen Leistungen. Ob Kreativkopf, Orgatalent oder Entwickler: Jeder im Team darf das machen, was er am besten kann. Und zwar genau dort, wo er am liebsten arbeitet. Das schafft eine hohe Motivation, um gemeinschaftlich beste Ergebnisse zu entwickeln. So sind wir besonders nah am Kunden.

6 häufig gestellte Fragen

1. Kann ich bei WOGRA arbeiten wo ich will?

Das halten wir für selbstverständlich. Wenn du in den Lieblingssocken vor deinem Kamin oder in
der Hängematte am Strand am produktivsten bist, warum solltest du dann ins Büro kommen? Die
netten Kollegen kannst du auch im Videocall treffen. Nur Kaffee musst du dir selbst aufsetzen.

2. Was ist eigentlich die Transsidonische WOGRA-Bahn?

Ob coden, designen oder bauen: Bei unserem internen Übungsprojekt kannst du genau da zusteigen, wo es dir am besten passt. Das Zugfahren hat für dich 4 große Vorteile:

  • Du kannst während der Fahrt neue Dinge lernen und ausprobieren
  • Du darfst deine Reise ganz ohne Stress genießen
  • Du kommst mit neuen Technologien in Kontakt
  • Du bist im regen Austausch mit deinen Kollegen und lernst spielerisch Neues

Die Transsidonische WOGRA-Bahn ist perfekt für deine persönliche Weiterentwicklung.

Löse dein Ticket und steig ein!

3. Kann ich bei euren Forschungsprojekten mitmachen?

In unseren Forschungsprojekten, wie etwa die Arbeiten für die DLR (Deutsches
Forschungszentrum für Luft- und Raumfahrt), kann es nicht genug Kolleg:innen mit Forscher- und
Tüftlergeist geben. Wenn du dafür brennst, haben wir immer einen Platz für dich.

4. Warum bietet ihr eine Gewinnbeteiligung für mich?

Wirtschaftlicher Erfolg ist eine Gemeinschaftsleistung. Darum halten wir es für
selbstverständlich, alle Mitarbeitende am Erfolg zu beteiligen und gute Ideen sowie hohen Einsatz
in Form einer Gewinnbeteiligung zu belohnen.

5. Ist es wahr, dass ihr Quereinsteiger einstellt?

Ja, denn neben deinem Lebenslauf zählen noch andere Dinge. Für unsere Kundenprojekte und
Forschungsarbeiten suchen wir Problemlöser, die mitdenken und über den Tellerrand schauen
können. Lass uns quatschen, was dich beruflich reizt und ob wir Aufgaben für dich haben.

6. Was meint ihr mit soziokratischer Entscheidungsfindung?

Bei uns werden Entscheidungen basisdemokratisch gefällt. Das heißt, auch Einzelne haben bei
Abstimmungen Gewicht. Wenn du begründete Einwände mit Blick auf die Zielerreichung hast,
werden diese berücksichtigt. Gemeinsam suchen wir dann nach Lösungsvorschlägen.

Lern uns kennen!

Der Chef, die Kollegen, das Büro, die Projekte, die Forschungsarbeit: Mach dir ein Bild von uns
und finde heraus, ob wir auf einer Wellenlänge liegen, um eine ideale Basis zu finden.
Hery-Park 3000 86368 Gersthofen 08 21 899 492 - 0 bewerbung@wogra.com