WOGRA @ YouTube - Softwareentwicklung in der Praxis

WOGRA @ YouTube – Softwareentwicklung in der Praxis

Was soll denn ein Softwaredienstleister mit einem YouTube-Kanal? Vor allem, wenn es um Individualsoftware geht und nicht um die Vermarktung von Standard-Lösungen? Und genau darin liegt unsere Stärke: Wir haben Erfahrung mit ganz unterschiedlichen Projekten. Dadurch können wir mit einem großen und vielfältigen Wissen aufwarten. Und das möchten wir teilen.

WOGRA KnowHow-Transfers

Wir haben im letzten Jahr damit begonnen, regelmäßig interne Weiterbildungen (WOGRA KnowHow-Transfers) durchzuführen. Alle Mitarbeiter können daran teilnehmen, egal ob Technologien aus der Programmierung, Software-Architektur oder Methoden vorgestellt werden. Und auch jeder Mitarbeiter kann so einen KnowHow-Transfer abhalten. Dies obliegt nicht nur z.B. unserem Chief Software Architect. Wenn jemand eine interessante Technologie vorstellen möchte, die seiner Meinung nach gut in die WOGRA passen würde, dann kann er das hier tun.

Damit dieses Wissen nicht verloren geht, werden die Videos aufgezeichnet.

OpenSource als Unternehmenseinstellung

Bei WOGRA leben wir die Einstellung, dass man durch ein gutes Miteinander nur gewinnen kann. Das leben wir nicht nur intern im Kollegenkreis, sondern auch mit anderen Firmen, indem wir uns aktiv an Netzwerken wie CommendIT beteiligen. Auch unsere Veranstaltungsreihe „Forum Digitale Transformation“ zielt auf den gemeinsamen Austausch und auf ein Miteinander ab. Mit WMS haben wir eine modellgetriebene Entwicklungsplattform geschaffen, die unter wms-project.com OpenSource zur Verfügung steht. Damit der Fortschritt, den die modellgetriebene Softwareentwicklung bietet, auch gelebt werden kann.

Unser YouTube-Kanal – ein Auszug

Anhand der Videos in unserem Kanal kann man gut erkennen, wie vielschichtig wir im Portfolio aufgestellt sind. Wir sind nicht nur in der reinen Softwareentwicklung und Software-Architektur tätig, sondern auch sehr stark in der Qualitätssicherung und Konzepterstellung:

Die Playlist wird immer weiter ergänzt. Wir wünschen viel Spaß beim Stöbern und Anschauen und freuen uns über Feedback!