Karriere bei WOGRA

Wertschätzung wird zu Wertschöpfung

 

In unserer täglichen Arbeit haben wir das Ziel unseren Kunden zu Wettbewerbsvorteilen zu verhelfen. Mit unserem Tun geben wir unseren Kunden die Chance agiler und flexibler auf Marktveränderungen zu reagieren und schneller neue innovative Produkte entwickeln können.

Hierfür setzen wir auf Mitarbeiter mit hoher Beratungs- und Umsetzungskompetenz.

Karriere durch Mitgestaltungsmöglichkeiten

Bei WOGRA gibt es keine Teamleiter, Abteilungsleiter und die übliche Karriereleiter die Sie in einem herkömmlichen Unternehmen hochklettern können. Wir geben Ihnen die Möglichkeit von Anfang an mitzugestalten, haben für wichtige Unternehmensbereiche Arbeitsgruppen in denen Sie sich einbringen können. Und das sowohl als Werkstudent wie auch als Senior Projektleiter. Wir honoriere Engagement und Leistung. Titel und akademische Grade spielen keine Rolle.

Das erwartet Sie

  • motivierendes Arbeitsumfeld
  • unternehmerische Herausforderungen
  • faszinierende Projekte
  • attraktives Arbeitsumfeld
  • Verantwortung im Unternehmen
  • eigene Vorstellungen realisieren
  • individuelle Weiterbildung und Förderung
  • partnerschaftliche Unternehmenskultur
  • Beteiligung am Unternehmenserfolg

Wir arbeiten mit Methodiken und Werkzeugen von Morgen schon heute

Von mobilen Apps bis hin zur komplexen Webanwendung für mehrere tausend Anwender – wir konzipieren und realisieren Softwarelösungen für unsere Kunden und stehen diesen kompetent und zuverlässig bei Softwareprojekten zur Seite.

Des Weiteren entwickeln wir unsere Entwicklungswerkzeuge und Methodiken kontinuierlich weiter, um dauerhaft eine technologisch und beratend führende Rolle unter den Softwareentwicklungsunternehmen zu spielen.

Wir sind ein Team von Softwarearchitekten, -entwicklern und Projektleitern, die für ihre Kunden immer die optimale in die Rahmenbedingungen des Kundes passende Lösung finden und realisieren.

Dabei fokussieren wir uns sehr stark auf die Programmiersprache Java und C++ sowie deren Ökosysteme.

Die WOGRA wurde im Dezember 2008 gegründet und kann auf eine erfolgreiche Unternehmensgeschichte zurückblicken.

Von unseren Mitarbeitern erwarten wir Spaß an einem herausfordernden Umfeld, unternehmerisches Denken und Handeln, sowie die Bereitschaft sich ständig weiter zu entwickeln.

Uns zeichnet eine herzliche und offene Kommunikation, regelmäßigen Mitarbeiterevents, Beteiligung am Unternehmenserfolg und eine faire Bezahlung aus.

Viele unserer Mitarbeiter haben hier bei WOGRA ein Praxissemester absolviert und vielleicht auch ihre Abschlussarbeit geschrieben. Und sind dann geblieben. Dafür gibt es gute Gründe. Denn wir bieten Werkstudententätigkeiten, Praktika, Bachelor- und Master Arbeiten zu fairen Konditionen und fühlen uns dafür verantwortlich, dass sich unsere Studenten weiterentwickeln und Abschlussarbeiten sehr gut bewertet werden.

Wir fördern und fordern den Nachwuchs. So gibt es bei uns keine konstruierten Aufgaben. Operiert wird am offenen Herzen: Nach einer fundierten Einführung arbeitet jeder in echten Projekten mit – Training on the Job. Natürlich auch beim Kunden. Das gehört dazu. Auch für Praktikanten. Damit wird die Sache erst richtig spannend. Dafür erwarten wir auch viel Engagement und Eigeninitiative.

Software-Technologien von heute und morgen spielen für uns eine wichtige Rolle. Wir wollen Technologie mitgestalten, agieren statt reagieren, und neue Produkte, Konzepte und Anwendungen entwickeln. Nicht zum Selbstzweck, sondern für unsere Kunden. Dafür brauchen wir agile und kreative Köpfe, die diese Herausforderung mit Neugier und Begeisterung annehmen. Den Freiraum dafür bekommen Sie von uns.

Sie sind nie allein. Jeder ist für jeden da. Denn bei WOGRA wird Teamgeist groß geschrieben – im Projekt, im Unternehmen. Erfahrene Mitarbeiter übernehmen die Patenschaften für Einsteiger und Studenten. Natürlich haben wir hier großartige Individualisten, jeder ein ausgewiesener Fachmann auf seinem Gebiet. Aber Einzelkämpfer? Fehlanzeige. Wir sind eine gute Mischung aus jungen und erfahrenen Kollegen, die gemeinsam jede Herausforderung annehmen. Ganz pragmatisch. Dabei sind wir ziemlich gut aufeinander eingespielt.

Teamwork bedeutet auch, Wissen zu teilen. Wissenstransfer findet auf der unternehmenseigenen Wiki-Plattform  statt. Oder in Austauschtreffen sowie auf dem Flur. Denn Kommunikation ist eine unserer Stärken.

WOGRA ist ein bunt gemischtes Unternehmen. Bei uns arbeiten Mütter in Teilzeit, junge Berufseinsteiger, erfahrene Haudegen und wir wollen vor allem eins: Spaß, auch bei der Arbeit. Der steht bei uns im Vordergrund. Aus Freude an der IT, an Unternehmensprozessen und Software-Technologien. Dafür sorgen eine angenehme Arbeitsatmosphäre, flache Hierarchien und Arbeitsplätze in einer angenehmen Atmosphäre.