Entport

Einkaufsplattform für Entsorgungsbranche

Über Entport GmbH

Ziel der Entport GmbH ist es, den Einkauf für die Entsorgungsbranche einfacher und effizienter zu gestalten. Die Geschäftsführer des Startups bringen jahrelange Erfahrung im Einkauf der Entsorgungsbranche mit und möchten neue Technologien nutzen um den Einkaufsprozess zu optimieren.

 

Kurzbeschreibung

Aktuell müssen Einkaufsabteilungen telefonisch oder per Fax bei vielen unterschiedlichen Lieferanten Produkte anfragen und einkaufen. Dies ist unübersichtlich, zeitaufwendig und da jedes Entsorgungsunternehmen selbst einkauft, gehen Mengenrabatte verloren.

Entport beauftragte WOGRA mit der Entwicklung einer Multivendor Plattform, die es ermöglicht, Lieferanten und Entsorgungsunternehmen über ein Portal zusammen zu bringen. Durch Umsatzgrößen können für die Entsorgungsunternehmen Rabatte ausgehandelt werden, die sie alleine nicht erzielen könnten und die Lieferanten haben einen weiteren sehr effektiven Vertriebskanal.

ENTPORT

Anforderungen

Magento wurde als Basis-Shopsystem ausgewählt, da dieses sehr stark verbreitet ist und bereit eine Vielzahl von Funktionen und Costomizing Möglichkeiten mitliefert. Das Basissystem musste den Anforderungen entsprechend um Plugins erweitert werden. Diese Plugins alleine konnten nicht die vollständige Funktionalität liefern, wie sie benötigt wurde, was manuelle Anpassungen des Codes mit sich brachte. Der Shop ist nun auf den Markt speziell zugeschnitten.

 

Angewandte Technologien

Datenhaltung: MariaDB, MySQL

Backend und Server-Entwicklung: Magento (PHP)

Web-Frontend: Magento (HTML, CSS)

Optimierter Einkauf

Das Portal bietet somit allen Beteiligten einen Mehrwert – optimierte Bestellungen sowie eine einfache und schnelle Abwicklung von Produkten mit hoher Komplexität. Eine Vielzahl von Funktionen führen nicht nur zu Zeitersparnis im Prozess sondern auch zu einer besseren Übersicht und Vergleichbarkeit.

Entport

Weitere Informationen

Entport wurde 2017 entwickelt.

 

Ansprechpartner

WOGRA: Melanie Dirksen, Solution Manager