Gebietsdatenbank

Eine Software-Lösung für LOGEX SYSTEM/Ingolstadt

Über LOGEX

LOGEX ist die größte Kooperation mittelständischer Entsorgungsbetriebe und flächendeckend in Deutschland tätig.

 

Überblick

Über die Gebietsdatenbank werden Verträge für bestimmte Entsorgungsgebiete verwaltet. Die Disponenten suchen über die PLZ oder den Ort sowie der Dienstleistungsart den richtigen Auftragnehmer aus. Neben umfangreichen Suchalgorithmen ist auch eine Vertragsverwaltung implementiert. Ungekündigte Verträge werden automatisch verlängert und es werden Übersichten angeboten zu welchen Gebieten noch keine Verträge abgeschlossen wurden. Der Zugriffsschutz erfolgt über eine Anbindung an das Active Directoy des Unternehmens. Die Entsorgungsdienstleister werden ebenfalls in den Stammdaten mit Kontaktadressen gepflegt.

 

Angewandte Technologien

Frontend: Java, Vaadin realisiert

Backend und Logik: Java

Datenhaltung: MS-SQL Server, Hibernate

Optimierte Verwaltung

Die Datensätze können nun schnell und übersichtlich bearbeitet werden.

Ein Zugriffsschutz via Active Directory verhindert Zugriff durch unbefugte Dritte.

Weitere Informationen

Die Software ist seit Februar 2015 im Einsatz.

 

Ansprechpartner

WOGRA: Wolfgang Graßhof, Geschäftsführer