Agile und klassische Methoden, bewährte Technologien und neue Optionen

Individuelle Projekte erfordern individuelle Vorgehen, sowohl in Methodik als auch in der Technologie

 

Durch unsere mehrjährige Projekterfahrung wissen wir, welche Methoden sich bei Kundenprojekten sehr gut einsetzen lassen. Besonders unsere Entwicklungsplattform WMS stößt bei vielen Kunden auf großes Interesse, da wir hiermit sehr schnell einen ersten funktionsfähigen Prototypen bereitstellen können – sowohl für Web, als auch für Mobile und Desktop.

Wir verwenden bewährte Technologien bei der Realisierung eines Software-Projektes. Dennoch wägen wir immer wieder ab, ob eine neue Technologie bei einem Kundenprojekt einen deutlichen Mehrwert bringen kann. Die Konzeption erfolgt dabei immer in Absprache mit dem Kunden.

Erfahren Sie, wie wir bei WOGRA Software-Lösungen konzipieren und realisieren.

Der Weg zu Ihrer Lösung – Methoden und Technologien, die wir einsetzen:

WMS

WMS ist ein deklarativer Entwicklungsansatz, der sich zum Ziel setzt Software in höherer Qualität und in kürzerer Zeit auszuliefern. Mit WMS werden große Teile der Software modelliert und nicht per Hand programmiert. Der Vorteil ist, dass auf Knopfdruck Funktionen wie Speicherung in einer Datenbank, revisionssichere Datenhaltung und Datensicherheit integriert sind, die bei der konventionellen Softwareentwicklung per Hand programmiert werden. Da in WMS viele Prüfungen enthalten sind, können die Entwickler über einfache Methoden sicherstellen, dass die Datenstrukturen logisch richtig sind.

Mehr erfahren: Was ist WMS?

WSDM

WSDM steht für WOGRA Solution Development Methodik und basiert auf dem agilen Vorgehensmodell Feature Driven Development (nutzenorientierte Entwicklung). Mit dieser Grundlage sind wir in der Lage auf höchstem Niveau Prozesse zu automatisieren und Software zu entwickeln. Es ist ein ganzheitlicher Lösungsansatz um unsere Kunden in jeder Phase der Projektumsetzung bestmöglich zu betreuen und zu unterstützen.

Mehr erfahren: Was ist WSDM?

Technologien

Entwicklungswerkzeuge, Programmiersprachen, Datenbanken, Frameworks … die zur Verfügung stehenden Technologie-Optionen sind vielfältig. Wir stellen Ihnen vor, womit WOGRA bereits mehrfach Software-Lösungen technologisch umgesetzt hat.

Mehr erfahren: Technologien im Einsatz

Wir helfen Ihnen gerne auf Ihrem Weg in die Digitalisierung – sprechen Sie uns an!